16.07.18 09:59 Alter: 93 days

Curupira zeigt Gesicht gegen rechts

Kategorie: Home

Von: Michaela

Vor der Phil-Fak der Philipps-Universität Marburg, kam es am 03.07.2018 zu einer breiten Gegenreaktion von Studierenden und Beschäftigten der Universität gegen eine Propagandaaktion der sog. "Identitären Bewegung".

Auch Vorstandsmitglieder von Curupira e.V. positionierten sich hier gegen Hetze von rechts.

Eine kleine Gruppe der sog. "Identitären Bewegung" hatte am 29.07.2018
versucht, die Phil-Fak als von den 1968ern "ideologisch
kontaminierte Sperrzone" darzustellen. Zuvor wurde in den Räumen des
Instituts für Politikwissenschaft
und anderen Orten der Universität Propagandamaterial zur
sexualisierten Gewalt als angeblich zunehmendes Problem durch
zugewanderte Menschen ausgelegt.

Der Vorstand von Curupira e.V. verurteilt diese populistische Hetze
der sog. "Identitären Bewegung" und unterstützt ausdrücklich die
Erklärung des Gender Zentrums für feministische Zukunftsforschung!